in Teilzeit (geringfügige Beschäftigung)

Kinder und Jugendliche sind die Tierschützerinnen und Tierschützer von morgen! Der Hamburger Tierschutzverein von 1841 e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung des Teams eine Aushilfe (m/w/d) für den Kinder- und Jugendtierschutz.

Mit seinen knapp 4.600 Mitgliedern setzt sich unser Verein seit über 180 Jahren für Tierschutzbelange ein und unterhält das zweitgrößte Tierheim Deutschlands und eine der größten Wildtierstationen Norddeutschlands.

Ihre Aufgaben

  • Begleitung der bisher ehrenamtlichen Angebote des Kinder- und Jugendtierschutzes des Vereins
  • Betreuung der in diesem Bereich ehrenamtlich Tätigen
  • Weiterentwicklung der Angebote für Kinder und Jugendliche
  • Darstellung des Kinder- und Jugendtierschutzes in den Vereins- und öffentlichen Medien
  • Zusammenstellung und Erstellung von Infomaterial für den Kinder- und Jugendtierschutz
  • Planung und Durchführung von Infoständen, z.B. bei unseren Tierschutzfesten
  • Durchführung von Gruppenführungen und Aktionen, z.B. für Schulklassen

Ihre Qualifikationen                                                                                                                 

  • Erfahrung in der Entwicklung didaktischer Materialien und redaktionellen Umsetzung von Publikationen wünschenswert
  • Hohe Internet- und Social Media-Affinität
  • Belastbarkeit, Kreativität, Organisationstalent und Kommunikationsstärke werden vorausgesetzt
  • Ausgeprägte Tierschutzaffinität inkl. theoretischer Kenntnisse aus dem Tierrecht und Tierschutz
  • Freude am Umgang mit jungen Menschen
  • Souveräner Umgang mit MS-Office-Programmen
  • Zeitliche Flexibilität und Bereitschaft zur Wochenendarbeit wird vorausgesetzt
  • Vorkenntnisse im Bereich Vereine/Ehrenamt bzw. Tierheime sind wünschenswert

Der Arbeitsumfang beträgt 41,6 Stunden pro Monat (Vergütung: 500 Euro/Monat). Eigener Hund ist nach Absprache am Arbeitsplatz erlaubt.

Als Ansprechpartnerin und Empfängerin der Bewerbung steht Ihnen Monika Rohde zur Verfügung (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein., Tel. 040 211106-54).

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins ausschließlich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstraße 399, 20537 Hamburg
www.hamburger-tierschutzverein.de