Sie möchten Einblicke in die Struktur und die Prozesse eines Tierschutzvereins erhalten und dabei gleichzeitig Erfahrungen in den vielseitigen Tätigkeiten im Kinder- und Jugendtierschutzes sammeln? Der Hamburger Tierschutzverein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Bundesfreiwilligendienstleistende*n (m/w/d) für den Kinder- und Jugendtierschutz. Unser Verein unterhält das zahlenmäßig zweitgrößte Tierheim Deutschlands. Eine Mitarbeit bei uns erlaubt Ihnen nicht nur Einblicke in Tierschicksale und Happy Ends, sondern bindet Sie konsequent in das abwechslungsreiche Tagesgeschäft ein.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei den Angeboten des Kinder- und Jugendtierschutzes des Vereins
  • Unterstützung bei der Betreuung der in diesem Bereich ehrenamtlich Tätigen
  • Weiterentwicklung der Angebote für Kinder und Jugendliche
  • Unterstützung bei der Darstellung des Kinder- und Jugendtierschutzes in den Vereins- und öffentlichen Medien
  • Zusammenstellung und Erstellung von Infomaterial für den Kinder- und Jugendtierschutz
  • Mithilfe bei der Planung und Durchführung von Infoständen, z.B. bei unseren Tierschutzfesten
  • Durchführung von Gruppenführungen und Aktionen, z.B. für Schulklassen

Ihr Profil:

  • Mitarbeit bei den Angeboten des Kinder- und Jugendtierschutzes des Vereins
  • Unterstützung bei der Betreuung der in diesem Bereich ehrenamtlich Tätigen
  • Weiterentwicklung der Angebote für Kinder und Jugendliche
  • Unterstützung bei der Darstellung des Kinder- und Jugendtierschutzes in den Vereins- und öffentlichen Medien
  • Zusammenstellung und Erstellung von Infomaterial für den Kinder- und Jugendtierschutz
  • Mithilfe bei der Planung und Durchführung von Infoständen, z.B. bei unseren Tierschutzfesten
  • Durchführung von Gruppenführungen und Aktionen, z.B. für Schulklassen

Wir bieten:

  • monatliches Taschengeld in Höhe von 375 Euro, Zuschuss zur HVV-ProfiCard
  • qualifiziertes Zeugnis nach Abschluss des Einsatzes
  • Arbeitsalltag und -erfahrung in verschiedenen Bereichen des Kinder- und Jugendtierschutzes
  • eine spannende und abwechslungsreiche Arbeitsumgebung in einem engagierten Team

Arbeitsumfang: 40 Stunden pro Woche
Dauer: 12 Monate

Als Ansprechpartnerin und Empfängerin der Bewerbung steht Ihnen Monika Rohde zur Verfügung (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein., Tel. 040 211106-54). Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) ausschließlich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstraße 399, 20537 Hamburg
www.hamburger-tierschutzverein.de