Neue Auszubildende beim Hamburger Tierschutzverein

Gleich vier zukünftige Tierpflegerinnen haben am 1. August ihre Ausbildung  begonnen: Nina Günther (h. l.), Marie Arndt (h. r.), Carla Pellegrino (v. l.), Anja KleinGleich vier zukünftige Tierpflegerinnen haben am 1. August ihre Ausbildung begonnen: Nina Günther (h. l.), Marie Arndt (h. r.), Carla Pellegrino (v. l.), Anja Klein4. September 2018

Kindheitsträume verwirklichen, einen sinnvollen Job machen oder beruflich neu beginnen: Anja Klein, Nina Günther, Marie Arndt und Carla Pellegrino starten hochmotiviert als Tierpflegerin der Fachrichtung Tierheim / Tierpension. Alle vier lernten die Tierpflege und Tierschutzarbeit schon vor dem Start ihrer Ausbildung kennen.

Weiterlesen

Erste Schulung der Feuerwehrakademie Hamburg im Tierheim Süderstraße

HTV-Mitarbeiter Sven Bernhardt zeigte den Auszubildenden u.a. verschiedene Arten von Transportboxen.HTV-Mitarbeiter Sven Bernhardt zeigte den Auszubildenden u.a. verschiedene Arten von Transportboxen.23. Juli 2018

Ausbildung zum Wohle der Tiere: Da die Einsatzkräfte der Feuerwehr in ihrem Alltag auch immer wieder Tiere einfangen müssen, vermittelten die HTV-Mitarbeiter Sven Bernhardt und Hendrik Weber 24 Auszubildenden der Feuerwehrakademie Hamburg im Rahmen einer Schulung wichtiges Wissen zum richtigen, tierschutzgerechten Umgang mit Tieren.

Weiterlesen

Hamburger Tierschutzverein beendet Geschäftsjahr mit Spendenplus

Der HTV-Vorstand bei der Mitgliederversammlung.Der HTV-Vorstand bei der Mitgliederversammlung.Pressemitteilung vom 21. April 2018

Am heutigen Samstag versammelten sich fast 100 Mitglieder des Hamburger Tierschutzvereins von 1841 e. V. (HTV) im großen Saal des Tierheims in der Süderstraße, um das Geschäftsjahr 2017 abzuschließen. Erfreulicherweise konnte ein Überschuss von rund 291.500 Euro erzielt werden. Den Aufwendungen von rund 5,1 Millionen Euro standen Erträge von etwa 5,4 Millionen Euro gegenüber.

Weiterlesen

HTV verabschiedet Dr. Urte Inkmann nach über dreizehnjähriger Tätigkeit

Von links: Susanne David, Mario Remers, Manfred Graff, Dr. Urte Inkmann, Vera Düwer und Sandra Gulla.Von links: Susanne David, Mario Remers, Manfred Graff, Dr. Urte Inkmann, Vera Düwer und Sandra Gulla.29. Dezember 2017

Eine langjährige Mitarbeiterin verlässt zum Jahresende den Hamburger Tierschutzverein: Tierärztin Dr. Urte Inkmann beendet nach mehr als 13 Jahren ihre Tätigkeit beim HTV. Der Vorstand verabschiedete die Veterinärin.

Weiterlesen

Spontaner Besuch vom Deutschen Tierschutzbund: Präsident Thomas Schröder schaute im Tierheim Süderstraße vorbei

Im Tierheim wurde Thomas Schröder von Sandra Gulla, 1. Vorsitzende des HTV, unter anderem der neue Taubenhort gezeigt.Im Tierheim wurde Thomas Schröder von Sandra Gulla, 1. Vorsitzende des HTV, unter anderem der neue Taubenhort gezeigt.26. Oktober 2017

Gestern bekam der Hamburger Tierschutzverein hohen Besuch aus Bonn: Thomas Schröder, der seit 2011 als Präsident die Geschicke des Deutschen Tierschutzbundes leitet, war auf der Durchreise und machte kurzerhand einen Abstecher nach Hamburg in die Süderstraße. Der HTV ist nicht nur Mitglied des Deutschen Tierschutzbundes, sondern repräsentiert ihn auch als Landesverband Hamburg. Sandra Gulla, 1. Vorsitzende des HTV zeigte Thomas Schröder gerne bei einer Führung die Neuerungen auf dem Tierheimgelände.

Weiterlesen