Veränderung im Vorstand

Gerade hat unser neuer Vorstand seine Arbeit aufgenommen, da muss er sich von einem Mitglied verabschieden: Torsten Koop hat sein Amt als Beisitzer niedergelegt.

„In der Findungsphase haben sich größere Unterschiede in der Bewertung wesentlicher Sachfragen ergeben, darum habe ich mein Amt zur Verfügung gestellt“, so Koop. Seinen jetzt ehemaligen Vorstandskolleg*innen wünscht er weiterhin alles Gute und viel Erfolg.

 

Zusammen mit vielen unserer Hunde freuen wir Menschen uns, Torsten Koop auch weiterhin als Gassigänger in unseren Reihen zu wissen!