Willkommen beim Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V. mit seinem Tierheim in der Süderstraße

7067_F_16_Schramme_und_756_A_16_Leo-14.JPGLeo und Schramme
Sorgentiere des Monats Mai 2017

Als Sorgentiere des Monats präsentieren wir Leo und Schramme aus unserem Tierheim in der Süderstraße. Gemeinsam warten sie auf die Adoption durch eine liebevolle Familie. Erfüllen Sie Leo und Schramme diesen Herzenswunsch! Mehr...

 

Erfolgsgeschichte-0258-Morla-1.JPGMorla
Erfolgsgeschichte der Woche

In der Rubrik Erfolgsgeschichten stellen wir erfolgreich vermittelte Tiere aus unserem Tierheim in der Süderstraße vor. Ausgewählte Erfolgsgeschichten präsentieren wir zudem jede Woche auf unserer Startseite. Erfahren Sie, wie es Morla in ihrem Zuhause geht. Mehr...

Unsere Schildkröten erfreuen sich am guten Wetter in den Außenbereichen.Zum Welt-Schildkrötentag: Außenbereiche werden bezogen
23. Mai 2017

Endlich sind die Eisheiligen vorbei und unsere gepanzerten Tierheimbewohner können die Außenbereiche beziehen. Die Wasserschildkröten erfreuen sich bereits seit einigen Tagen am kühlen Nass des Außenteichs auf dem Tierheimgelände des Hamburger Tierschutzvereins. Pünktlich zum heutigen Welt-Schildkrötentag genießen nun auch sieben unserer Landschildkröten die Sonne in ihren neu eingerichteten Gehegen. Mehr...

Datenerfassung und das Erstellen von Statistiken sind wesentliche Aufgaben.Praktikant/in gesucht: Unsere Tierschutzberatung braucht Verstärkung
22. Mai 2017

Der Hamburger Tierschutzverein von 1841 e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Praktikant/in für die Abteilung Tierschutzberatung. Die Praktikumsdauer beträgt drei Monate, der wöchentliche Arbeitsumfang 20 bis 25 Stunden. Mehr...

Ausgemergelt bis auf die Knochen – so kam Kurt ins Tierheim.Unsere Tierschutzberatung im Einsatz für die Tiere – drei aktuelle Fälle
22. Mai 2017

Täglich ist die HTV-Tierschutzberatung (TSB) mit Tierschutzdelikten konfrontiert. Ein sehr harter Job, aber auch eine so wichtige Aufgabe für die Tiere. An dieser Stelle schildern wir einige aktuelle Fälle und berichten Ihnen, was unsere Tierschutzberater bewirken. Mehr...

Purzel muss dringend operiert werden, Kostenpunkt: 600 Euro.Bitte spenden Sie für die OP-Kosten von Hektor und Purzel!
21. Mai 2017

Bei über 1.000 Schützlingen in unserem Tierheim gibt es etliche, die medizinische Hilfe brauchen. Vieles können unsere Tierärzte im Tierheim leisten, doch in aufwendigen Fällen ist das Hinzuziehen externer Experten wichtig, auch wenn dadurch Mehrkosten entstehen. Aktuell haben wir zwei Sorgenfellchen, für deren Operationen wir um Ihre Unterstützung bitten. Mehr...

Wir sind für Hamburgs Tiere in Not unterwegs!Tag und Nacht für Tiere im Einsatz – Hamburgs Tierrettungsdienst braucht Ihre Hilfe!
18. Mai 2017

Für unseren neuen Tierrettungswagen haben wir schon die Hälfte zusammen. Es fehlen aber noch etwa 20.000 Euro, bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende! Unsere mobile Tierrettung ist ein wichtiger Baustein der Tierschutzarbeit des Hamburger Tierschutzvereins. Um ihn zu erhalten, sind wir auf Ihre Spenden angewiesen. Besonders jetzt, da ein neuer Tierrettungswagen angeschafft werden muss. Mehr...

Das Wohl unserer Tiere kann auch in Ihren Händen liegen!Ihr Beitrag für mehr Tierschutz in Hamburg – Werden Sie Mitglied!
15. Mai 2017

Mit Ihrer Mitgliedschaft im Hamburger Tierschutzverein von 1841 e. V. (HTV) leisten Sie einen essenziellen Beitrag für unsere Arbeit. Sie sorgen dafür, dass es den Tieren im Tierheim gut geht! Mehr...

Das Rennen für Besucherhunde war der abschließende Höhepunkt.Impressionen vom Frühlingsfest
12. Mai 2017

Auch dieses Mal gibt es wieder einen Film von unserem Frühlingsfest vom vergangenen Sonntag. Es gibt viele tolle Eindrücke der größten Tierschutzveranstaltung des Nordes zu sehen! Mehr...