Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Header Header
 

Willkommen beim Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V. mit seinem Tierheim in der Süderstraße

 

582_A_17-Max-1172_F_17-Cookie.JPG​Max und Cookie
Sorgentiere des Monats April 2018

Als Sorgentiere des Monats präsentieren wir Max und Cookie. Die beiden Graupapageien Max und Cookie kamen nicht zusammen zu uns ins Tierheim, trotzdem verstehen sie sich bestens. Wer kann Ihnen viel geistige Beschäftigung und ebenso viel Platz für ihre Freiflüge bieten? Mehr...

 

Erfolgsgeschichte306.Sunny(1).JPGSunny
Erfolgsgeschichte der Woche

In der Rubrik Erfolgsgeschichten stellen wir erfolgreich vermittelte Tiere aus unserem Tierheim in der Süderstraße vor. Ausgewählte Erfolgsgeschichten präsentieren wir zudem jede Woche auf unserer Startseite. Erfahren Sie, wie es Sunny in ihrem Zuhause geht. Mehr...

Wir möchten dem bezaubernden Toni und den elf anderen Hündinnen und Rüden endlich die Chance auf ein besseres Leben ermöglichen.Wir möchten dem bezaubernden Toni und den elf anderen Hündinnen und Rüden endlich die Chance auf ein besseres Leben ermöglichen.Bitte spenden Sie für die Ausreise rumänischer Hunde in unser Tierheim!
23. April 2018

Update: Alle zwölf Hunde können sich auf ihre Reise in ein behütetes Leben begeben - von Herzen Danke an die wunderbaren, großzügigen Spender! Es ist wieder so weit: Im April wollen wir weitere zwölf Hunde aus dem rumänischen Hundelager Bucov in unser Tierheim holen. Indem Sie uns unterstützen und für die Ausreise der zwölf Schützlinge spenden, ermöglichen Sie den Hunden die so wertvolle Chance auf ein neues Leben. Mehr...

In Deutschland werden rund drei Millionen Tiere pro Jahr in Tierversuchen "verbraucht". Foto: Deutscher TierschutzbundIn Deutschland werden rund drei Millionen Tiere pro Jahr in Tierversuchen "verbraucht". Foto: Deutscher TierschutzbundInternationaler Tag des Versuchstieres am 24. April: Alternativmethoden gehört die Zukunft
Pressemitteilung vom Deutschen Tierschutzbund
24. April 2018

Anlässlich des heutigen Internationalen Tags des Versuchstieres fordern der HTV und der Deutsche Tierschutzbund eine Gesamtstrategie zum Ausstieg aus Tierversuchen und eine Änderung des Tierschutzgesetzes. Allein in Deutschland „verbrauchen“ Forschungsinstitute, Universitäten und Industrie rund drei Millionen Tiere pro Jahr in Tierversuchen. Mehr...

Der HTV-Vorstand bei der Mitgliederversammlung.Der HTV-Vorstand bei der Mitgliederversammlung.Hamburger Tierschutzverein beendet Geschäftsjahr mit Spendenplus
Pressemitteilung vom 21. April 2018

Am heutigen Samstag versammelten sich fast 100 Mitglieder des Hamburger Tierschutzvereins von 1841 e. V. (HTV) im großen Saal des Tierheims in der Süderstraße, um das Geschäftsjahr 2017 abzuschließen. Erfreulicherweise konnte ein Überschuss von rund 291.500 Euro erzielt werden. Den Aufwendungen von rund 5,1 Millionen Euro standen Erträge von etwa 5,4 Millionen Euro gegenüber. Mehr...

Zeigen Sie Ihre Verbundenheit zu uns.Zeigen Sie Ihre Verbundenheit zu uns.Bitte helfen Sie unseren Schützlingen mit einer Tierheim-Patenschaft!
20. April 2018

Wussten Sie, dass Sie nicht nur Patenschaften für unsere Sorgentiere übernehmen können, sondern auch eine Tierheim-Patenschaft für alle Schützlinge unseres Tierheims? Mehr...

HTV-Tierärztin Sonja Schirmer erläutert im Interview, mithilfe welcher Ausstattung der HTV seine Schützlinge noch besser behandeln kann.HTV-Tierärztin Sonja Schirmer erläutert im Interview, mithilfe welcher Ausstattung der HTV seine Schützlinge noch besser behandeln kann.Unsere Tierarztpraxis muss modernisiert werden – bitte spenden Sie, damit wir den Tieren besser helfen können!
18. April 2018

Die gründliche Arbeit von Tierärzten ist gerade in einem Tierheim enorm wichtig. Damit wir uns noch besser um unsere Schützlinge kümmern können, möchten wir jetzt unsere Tierarztpraxis und unseren OP mit modernerer Medizintechnik ausstatten. Im Interview erläutert unsere Tierärztin Sonja Schirmer, in welchen Bereichen der HTV bereits gut aufgestellt ist und wo es wichtige Optimierungsmöglichkeiten gibt. Mehr...

Für unsere engagierten Bufdis suchen wir Nachfolger!Für unsere engagierten Bufdis suchen wir Nachfolger!Bewerben Sie sich jetzt für einen Bundesfreiwilligendienst beim Hamburger Tierschutzverein!
17. April 2018

Der Hamburger Tierschutzverein bietet ab 1. November dieses Jahres zwei Stellen für Bundesfreiwilligendienstleistende an. Unsere Abteilungen Tierschutzberatung und Handwerk freuen sich auf tatkräftige Unterstützung. Interessierte können sich jetzt bewerben! Mehr...

Fuchswelpen in der "Eberswalder Jungfuchsfalle". Foto: Jo KurzFuchswelpen in der "Eberswalder Jungfuchsfalle". Foto: Jo KurzTier- und Naturschützer protestieren gegen die Jagd auf Fuchswelpen
Pressemitteilung vom 17. April 2018

Derzeit sind viele Wildtiere damit beschäftigt, ihren Nachwuchs aufzuziehen – darunter auch der Rotfuchs. Fuchs und Füchsin beteiligen sich beide daran; das Spiel der Fuchskinder vor dem Bau ist für Naturfreunde ein wunderschöner Anblick. Doch die Idylle wird allzu oft mit Flinte und Fallen auf grausame Weise zerstört: Jungfüchse werden in Deutschland ganzjährig bejagt. Das Aktionsbündnis Fuchs fordert ein Verbot der sinnlosen Jagd auf Füchse. Mehr...