Ernährung

Weltvegantag: Achtsamkeit für Mensch und Tier!

Unsere Gina* empfiehlt tierleidfreie Ernährung zum Wohle der Tiere und unserer Umwelt.Pressemitteilung des Deutschen Tierschutzbundes

Anlässlich des Weltvegantags ruft der Hamburger Tierschutzverein (HTV) mit dem Deutschen Tierschutzbund zu mehr Bewusstheit in Ernährung und Konsum auf. Angesichts des massiven Tierleids und der dramatischen Folgen für unsere Umwelt ist der Verzicht auf tierliche Produkte ein konsequenter Schritt, der dank köstlicher Alternativen auch gar nicht schwer ist. Unser Vorstandsmitglied Selina Härtel zeigt Ihnen mit einem herbstlichen Kuchenrezept zum Download außerdem, wie vielfältig die Möglichkeiten sind.

Weiterlesen

Tag der Pflanzenmilch: Wie Sie auf Tiermilch verzichten können

Auch Shakes kann man wunderbar mit Pflanzenmilch zubereiten – zum Beispiel mit Erdbeeren.Zum heutigen Tag der Pflanzenmilch ruft der Hamburger Tierschutzverein erneut zum alternativen Milchkonsum auf. Denn auf Tiermilch zu verzichten, ist heutzutage so einfach, da es mittlerweile viele köstliche und unterschiedliche Alternativen gibt. Nur eines fehlt ihnen allen: Tierquälerei!

Weiterlesen

Klimakiller auf dem Teller: Zeit zu handeln!

Fleisch in Massen: Die Nachfrage steigt weiter - trotz katastrophaler Umweltauswirkungen.Die lebensnotwendigen Ressourcen unserer Erde werden zusehends knapper – Populationen und Artenvielfalt dezimieren sich, die Erderwärmung schreitet voran. Ernährung spielt dabei eine entscheidende Rolle. Warum das so ist und was wir gemeinsam dagegen tun können.

Weiterlesen

Ökobilanz von Milch - Klimaschutz im Einkaufskorb

Immer mehr Sorten und Geschmacksrichtungen bietet der Pflanzenmilchmarkt.Welchen Unterschied macht es, Pflanzen-Drinks anstelle von Tiermilch zu konsumieren? Nicht nur ethische Gründe sprechen für die Muttermilch-Alternativen, auch die Umweltfolgen sind andernfalls verheerend. Welche das sind und was Sie dagegen tun können, erfahren Sie hier.

Weiterlesen

Tierschutzbund startet vegane Kochaktion zum Mitmachen

Wie einfach und lecker veganes Backen ist, zeigt das Angebot des ehrenamtlichen Spatzencafés in unserem Tierheim.Pressemeldung vom Deutschen Tierschutzbund
 
Weil jedes vegane Gericht ein Beitrag für den aktiven Tierschutz ist, startet der Deutsche Tierschutzbund am 11. Juni die Mitmach-Aktion „Weil jede Mahlzeit zählt“. Damit ruft unser Dachverband dazu auf, einzelne vegane Mahlzeiten in den alltäglichen Speiseplan zu intergieren und bietet ein Aktionspaket an.

Weiterlesen

Tag der Milch: Tierleid beenden – mit Ihrer Hilfe!

Liebevolles Säugen und Muttermilch bleibt Kälbchen meistens verwehrt.Der jährliche Tag der Milch am 1. Juni ist ein Anlass, über Kühe und ihr Leben in unserer Gesellschaft nachzudenken – schließlich sind sie die „Produzenten“ unserer Milch. Was das wirklich für die sensiblen Tiere bedeutet, wird bei der Produktvermarktung verschwiegen. Bitte nehmen Sie sich die Zeit und lesen Sie die folgenden Fakten zur Milch und die Alternativen.

Weiterlesen

Vegane Rezepte zum Nachbacken!

Spiegelei-KuchenAuf unserem Frühlingsfest am 5. Mai gibt es wieder viele leckere Kuchen. Tolle vegane Rezepte hat das ehrenamtliche SpatzenCafé auf dem Gelände des Tierheims Süderstraße für Sie zum Nachbacken zusammengestellt.

Weiterlesen

Ostern - so geht's ohne Tierleid

Vegane Fruchtgummis machen sich auch gut als Deko auf dem Ostertisch. Foto: BärentreffOstereier, Süßigkeiten und Kuchen gehören traditionell zur Osterzeit. Doch an Stelle der klassischen Varianten greifen immer mehr Menschen zu tierleidfreien Alternativen. Denn für ein bunt gefülltes Osternest oder einen fröhlichen Brunch müssen keine Tiere leiden. Mit pflanzlichen Produkten und veganen Rezepten gelingt ein schönes, tierfreundliches Osterfest.

Weiterlesen

Tag der gesunden Ernährung: Zeit zum Umdenken

Der HTV bietet seinen Gästen leckere Alternativen zu Kuhmilch an.Der Tag der gesunden Ernährung erinnert jedes Jahr daran, dem Körper und Geist etwas Gutes zu tun. Unsere Ernährung hat aber auch einen Einfluss auf die Gesundheit anderer Lebewesen, wenn diese für uns leiden und sterben müssen. Die Alternativen dazu sind unzählig und der Umstieg so einfach.

Weiterlesen

Drei köstliche Kuchenrezepte aus dem SpatzenCafé

Lecker und vegan: Backen Sie doch den Apfelkuchen aus dem SpatzenCafé mal nach.Das ehrenamtliche SpatzenCafé auf dem Gelände des Tierheims Süderstraße bietet seinen Gästen ab sofort nur noch vegane Speisen und Getränke an. Drei köstliche vegane Backrezepte zum Nachbacken stellen wir Ihnen gerne vor.

Weiterlesen

  • 1
  • 2