Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Header Header
 

Vielen Dank

Ob Tierheimbesucher, Kegelclub, Help Day eines Unternehmens oder Schulklasse: Wir freuen uns sehr über eine finanzielle und persönliche Unterstützung für die Tierheim-Tiere und unsere Tierschutzarbeit. Auf welch kreative Weise Menschen bereit sind, Zeit oder Geld zu spenden, zeigen wir im Folgenden. Herzlichen Dank für Ihren Beitrag!

Die Tierheim-Katzen bedanken sich bei Jugendlichen der Winterhuder Reformschule für selbstgebaute Kratzbäume

Katerchen Hardi ist ein großer Fan des riesigen neuen Kratzbaums.Katerchen Hardi ist ein großer Fan des riesigen neuen Kratzbaums.20. Oktober 2017

Sieben Schüler und Schülerinnen der Winterhuder Reformschule im Alter von 10 bis 12 Jahren und ihre Lehrerin Sandra Fülster haben den Bewohnern des Neuen Katzenhauses eine große Freude bereitet: Im Rahmen ihrer Tierschutz-AG haben sie zwei Kratzbäume selbst gebaut und den Katzen im Tierheim Süderstraße geschenkt.

Weiterlesen

Danke, Budni! Spenden-Aktion zum Tag der Katze brachte 1.340 Euro zugunsten des HTV

Die Anschaffung und Konstruktion dieses besonderen Kletterbaums wurde mit der Budni-Spende ermöglicht. Die Anschaffung und Konstruktion dieses besonderen Kletterbaums wurde mit der Budni-Spende ermöglicht. 10. Oktober 2017

Die Katzen im Tierheim Süderstraße können sich nun an Kletterbäumen der Extraklasse austoben: 1.340 Euro hat die Spendenaktion der Hamburger Drogeriemarktkette Budnikowsky zum Tag der Katze gebracht. Der HTV freut sich sehr, dass dank dieser Summe vier Kletterbäume für unsere Katzen angeschafft und die Einrichtung der Außengehege des schönen Katzenhaus-Anbaus komplettiert werden konnten.

Weiterlesen

Help Day: Royal Canin-Mitarbeiter packen an

Brachte neben Tatendrang auch Spenden mit: das Royal Canin-TeamBrachte neben Tatendrang auch Spenden mit: das Royal Canin-Team25. September 2017

Im Rahmen unserer regelmäßig stattfindenden Help Days waren am vergangenen Donnerstag neun Mitarbeiter unseres Futterzulieferers Royal Canin zu Gast im HTV, um uns tatkräftig bei umfangreichen Arbeiten auf dem Gelände zu unterstützen. Einige Helfer kamen sogar extra aus Köln angereist. Das Unternehmen mit Hauptsitz im südfranzösischen Aimargues spendete zudem eine abwechslungsreiche Auswahl hauseigener Produkte für unsere Tierschutz-Tombola: Unsere Gäste können sich am 1. Oktober über großartige Gewinne wie Fressnäpfe, Futterbälle und -taschen, hochwertige Bildbände und verschiedene Sorten Hunde- und Katzenfutter freuen.

Weiterlesen

Social Day: Voller Einsatz auf dem Tierheim-Gelände

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von CBRE bei der Erhöhung des Weidezauns.Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von CBRE bei der Erhöhung des Weidezauns.1. September 2017

28 hochmotivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der CBRE GmbH packten im Rahmen ihres Social Days am vergangenen Dienstag bei der Renovierung der Hühnerställe und der Freiflugvoliere mit an und erschlossen zusätzlich neues Areal für die Tiere. Die Finanzierung der in Absprache mit uns beschafften Materialien organisierten sie durch eine großzügige Unternehmensspende in Höhe von 1.000 Euro gleich selbst.

Weiterlesen

Erneute Spende vom Friends Cup Förderverein – der HTV bedankt sich

Jan-Philipp Kalla (rechts) und Arvid Schenk (2. von links) überreichten den HTV-Mitarbeitern Sven Fraaß (Mitte), Julia Molina und Nick Martens (links) mit Dobermann Rüdiger die Spende.Jan-Philipp Kalla (rechts) und Arvid Schenk (2. von links) überreichten den HTV-Mitarbeitern Sven Fraaß (Mitte), Julia Molina und Nick Martens (links) mit Dobermann Rüdiger die Spende.29. August 2017

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr darf sich der Hamburger Tierschutzverein über eine großzügige Spende des Friends Cup Fördervereins freuen: Sankt-Pauli-Spieler Jan-Philipp Kalla, der den Friends Cup selbst ins Leben gerufen hat, brachte am vergangenen Donnerstag den Spendenscheck in Höhe von 1.050 Euro ins Tierheim Süderstraße, begleitet von Fußballerkollege Arvid Schenk.

Weiterlesen

HTV dankt Budni für Spende in Höhe von 4.700 Euro – Mit Einkauf jetzt Katzen unterstützen

Lucky dankt allen Kunden, die zum Tag des Hundes so fleißig bei Budni zugunsten des HTV eingekauft haben.Lucky dankt allen Kunden, die zum Tag des Hundes so fleißig bei Budni zugunsten des HTV eingekauft haben.9. August 2017

Bei der Spendenaktion der Hamburger Drogeriemarktkette Budnikowsky und des Tiernahrungsherstellers Best Nature zugunsten des Hamburger Tierschutzvereins sind rund 4.700 Euro zusammengekommen. Die Summe wird zur Sanierung des Dachs und der Fenster der Hundehäuser eingesetzt.

Weiterlesen

Landschaftsgärtnern für die Hunde – Help Day im Tierheim

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von XING gestalteten vier neue Ausläufe für unsere Schützlinge.Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von XING gestalteten vier neue Ausläufe für unsere Schützlinge.5. Juli 2017

Bei der Neugestaltung von vier Hundeausläufen packten vergangene Woche 24 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens XING mit an. Die Finanzierung der Materialien organisierten sie durch eine großzügige Unternehmensspende gleich selbst. Unsere Hunde und wir danken es ihnen sehr!

Weiterlesen

HTV sagt Danke für fleißig gesammelte Spenden!

Carlotta und Naemi kamen für die Spendenübergabe im Tierheim vorbei.Carlotta und Naemi kamen für die Spendenübergabe im Tierheim vorbei.7. Juni 2017

Der Hamburger Tierschutzverein bedankt sich herzlich bei den beiden Cousinen Carlotta und Naemi aus Eppendorf für eine Spende in Höhe von 310 Euro. Die beiden tierlieben Mädchen haben sich entschieden, den Erlös aus einer privat organisierten Sammelaktion komplett dem Tierheim und unserer Tierschutzarbeit zukommen zu lassen.

Weiterlesen

Der HTV sagt Danke für die Spende vom Friends Cup Förderverein

Sven Fraaß und Sonja Schmedemann vom HTV (Mitte) freuen sich über den Spendenscheck von Maurice Litka und seiner Freundin Michelle Lüneburg.Sven Fraaß und Sonja Schmedemann vom HTV (Mitte) freuen sich über den Spendenscheck von Maurice Litka und seiner Freundin Michelle Lüneburg.3. März 2017

Der Hamburger Tierschutzverein bedankt sich bei dem Friends Cup Förderverein für eine Spende von 1012,50 Euro. Maurice Litka, Sankt-Pauli-Spieler der ersten Mannschaft, brachte nach dem montag-abendlichen wichtigen 5:0-Heimerfolg den Spendenscheck am vergangenen Dienstag ins Tierheim Süderstraße.

Weiterlesen