Alle Speisen im SpatzenCafé sind vegan.

In unserer ehemaligen Kuschelhütte bieten ehrenamtlich Aktive vor allem Bücher den Tierheim-Gästen zu kleinen Preisen zum Verkauf an. Es gibt dort immer etwas zu sortieren und zu suchen oder Nachschub aus dem Keller zu holen. Sie können bei einem Kaffee auch gut mit anderen Menschen ins Gespräch kommen.

Ursprünglich an den Samstagen und Sonntagen zieht das Team des ehrenamtlich betriebenen SpatzenCafés in die BücherStube. Die Gruppe besteht aus Hobby-Bäckerinnen und -bäckern oder einfach Kaffee- und Kuchenverkäuferinnen und -verkäufern. Eine kleine Hygiene-Schulung beim Gesundheitsamt ist nötig, um mitzumachen. Der Erlös aller Verkäufe kommt dem Tierheim vollständig zugute.

Die BücherStube und das SpatzenCafé öffnen ihre Tür während der eingeschränkten Pandemie-Öffnungszeiten gemeinsam:

  • mittwochs 13-15 Uhr
  • freitags 13-15 Uhr

Sie möchten in einem der beiden oder beiden Bereichen ehrenamtlich behilifch sein? Sven Fraaß freut sich auf Ihre Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder Ihren Anruf unter 040/211106-34. Alternativ können Sie zu den genannten Zeiten auch vorbeikommen und sich dem Team vor Ort vorstellen.

Das SpatzenCafé und die BücherStube werden ausschließlich von ehrenamtlich aktiven Mitgliedern betrieben. Daher können die tatsächlichen Öffnungszeiten von den angegebenen abweichen.

Sie möchten uns Lesestoff spenden? Bitte bringen Sie uns nur gut erhaltene Bücher vorbei. Größere Mengen bitte telefonisch absprechen. Vielen Dank!

Bitte beachten Sie, dass wir zurzeit aus logistischen Gründen keine Bücherspenden aufnehmen können!