Cindy sucht dringend eine Hospizstelle!

Cindy seht sich nach ihrem Zuhause.Cindy seht sich nach ihrem Zuhause.Unsere Cindy sucht dringend einen liebevollen Hospizplatz! Wir versorgen die sechsjährige, kranke Hündin medizinisch und pflegerisch bestmöglich. Ihren Lebensabend soll sie aber nicht im Tierheim, sondern in bei ihren Menschen verbringen! Helfen Sie Cindy bitte auch mit Ihrer Patenschaft!

Eine Familie für den letzten Lebensweg

Als die Mischlings-Hündin Cindy zu uns ins Tierheim kam, war sie in keinem guten Zustand. Für ihre Größe war sie zu dünn und hatte eine Entzündung am rechten Auge. Es handelte sich dabei um einen Tumor, der nach der Diagnose entfernt wurde. Leider hat Cindy weitere Tumore und ihre Leberwerte verschlechtern sich. Mit Medikamenten kann sie leider nicht mehr genesen. Für ihre Lebensqualität bekommt sie mehrmals täglich energiereiches Futter, weil sie abnimmt, und ist gegen Schmerzen gut eingestellt. Bei uns wohnt die Hündin mit ihrem Hundekumpel Joey zusammen, um ihr den Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich zu machen. Mit ihrer Erkrankung hat Cindy voraussichtlich noch Wochen bis Monate zu leben. Wir wünschen uns, dass die tapfere Hundedame diese Zeit noch in einem Zuhause bei erfahrenen und verantwortungsvollen Menschen verbringen darf, die sie in ihrem letzten Lebensabschnitt liebevoll begleiten.

Ganz normale Hündin mit Kuschelbedarf

Cindy ist eine nette und verschmuste Hündin. Auch Fremden gegenüber zeigt sie sich bei uns freundlich und aufgeschlossen. Wen sie liebgewonnen hat, an dem hängt sie sehr. Im Alltag ist die Hündin gemächlich unterwegs – sie braucht nicht viel Aufregung oder lange Spaziergänge, dafür aber Zeit und Zuwendung. Ein ruhiges und beständiges Umfeld wären ideal für Cindy. Im Straßenverkehr bewegt sich die Hundedame gelassen. An der Leine gehen kann sie auch ganz gut. Im Umgang mit Artgenossen entscheidet die Sympathie – das liegt vielleicht auch daran, dass ihr Herz bereits besetzt ist: Daher könnte sie auch gemeinsam mit ihrem Joey umziehen.

Cindy ist sehr menschenbezogen.Cindy ist sehr menschenbezogen.Sie sucht die Nähe ihrer Bezugspersonen.Sie sucht die Nähe ihrer Bezugspersonen.Bitte helfen Sie Cindy!Bitte helfen Sie Cindy!

Für Behandlungen und Futter gesorgt

Trotz Cindys Beschwerden ist sie eine ganz normale Hündin mit viel Kuschelbedarf. Bei ihrer Versorgung ist im Grunde nur wichtig, dass ihre Menschen achtsam mit ihrer Gesundheit umgehen und diesbezüglich wachsam sind. Gerne versorgen und behandeln wir Cindy bis zu ihrem Lebensende in unserer tierheimeigenen Praxis und übernehmen die Kosten für nötige Medikamente und ihr Spezialfutter. Wir möchten nicht, dass ihr Umzug in ein Familienumfeld daran scheitert. Daher sind auch Patinnen und Paten, die uns und die tapfere Cindy finanziell unterstützen, herzlich willkommen.

Cindy mit einer Patenschaft helfen!