PTW Pflegeteam überrascht unsere Schützlinge mit großzügiger Spende

V.l.: PTW-Mitarbeiterin Linda Ahlers mit Chester, PTW-Geschäftsführer Carsten Hackamp, HTV-Geschäftsführerin Petra Hoop und PTW-Mitarbeiterin Tanja Almstadt mit Jacki.V.l.: PTW-Mitarbeiterin Linda Ahlers mit Chester, PTW-Geschäftsführer Carsten Hackamp, HTV-Geschäftsführerin Petra Hoop und PTW-Mitarbeiterin Tanja Almstadt mit Jacki.Vielen Dank für die tolle Unterstützung! Das PTW Pflegeteam hat als verfrühter Weihnachtsmann 2.500 Euro an uns gespendet. Bei der symbolischen Spendenübergabe strahlten nicht nur unsere Geschäftsführerin Petra Hoop und PTW-Geschäftsführer Carsten Hackamp über beide Ohren!

Carsten Hackamp kam uns mit seinen Kolleginnen Linda Ahlers und Tanja Almstadt im Tierheim besuchen. Mit einem Spendencheck im Gepäck wurden sie von unserer Geschäftsführerin Petra Hoop begrüßt. Bei der Gelegenheit lernten die Gäste auch gleich unseren freundlichen Rüden Chester kennen, der als Findelkind in unsere Obhut kam – offenbar von niemandem vermisst – und jetzt verlässliche Menschen sucht. Er und Rüde Jacki waren von dem Besuch ganz angetan. Jacki wurde aus schlechten Verhältnissen gerettet, wird derzeit noch medizinisch bei uns behandelt und möchte dann alles nachholen, was ihm zu einem rundum glücklichen Hundeleben noch fehlt.

Chester und Jacki freuten sich über den Besuch und die tolle Unterstützung.Chester und Jacki freuten sich über den Besuch und die tolle Unterstützung.Die liebe Fina bezirzte auf dem Arm unserer Tierpflegerin Anja Ohlerich die Gäste.Die liebe Fina bezirzte auf dem Arm unserer Tierpflegerin Anja Ohlerich die Gäste.

Wir sagen von Herzen: "Danke!"Wir sagen von Herzen: "Danke!"Im Rahmen einer kleinen Tierheimführung zeigte Petra Hoop unsere Außenbereiche für Hunde und unser Neues Katzenhaus. Unsere langjährige Tierpflegerin Anja Ohlerich stellte den Anwesenden Samtpfote Fina vor, die sich schnurrend über Streicheleinheiten freute und erfreulicherweise schon wenige Tage später ihr eigenes liebevolles Zuhause fand. PTW-Geschäftsführer Carsten Hackamp, der mit seinem Unternehmen jährlich Vereine unterstützt, erläutert: „Wir haben in diesem Jahr anstelle unserer Kundengeschenke Geld für Tiere in Not gesammelt und möchten damit die wichtige Arbeit des Hamburger Tierschutzvereins gerade in dieser schweren Zeit unterstützen.“ Petra Hoop ist begeistert: „Wir freuen uns sehr über diese großzügige vorweihnachtliche Spende von Herrn Hackamp und seinem Team. Die letzten eineinhalb Jahre waren für uns und unsere Tiere mit deutlichen Spendenverlusten verbunden, weshalb wir für jede Hilfe umso dankbarer sind.“

Alle Fotos: Gunther Eimers