Glücksschwein Viktoria wird zum Social-Media-Star

Kollege Schwein trifft Kollege Hund auf dem Erdlingshof.19. Oktober 2017

Neuigkeiten von Viktoria! Unser Glücksschwein aus dem Elbtunnel, das von einem Transporter fiel und von uns vor der Schlachtung bewahrt wurde, wächst und gedeiht in ihrem Für-Immer-Zuhause auf dem bayrischen Erdlingshof ganz prima. Und nun erobert sie die sozialen Medien.

Der jungen Schweinedame Viktoria geht es auf dem Erdlingshof in Kollnburg, einem Lebenshof für ganz verschiedene Tiere, sehr gut – sie fühlt sich sprichwörtlich sauwohl. Und Viktoria hat den Schalk im Nacken: „Sie ist immer auf der Suche nach neuem Unfug, den sie anstellen kann“, berichtet uns Birgit Schulze, 2. Vorsitzende des Erdlingshofs. Außerdem ist sie stets ganz vorne mit dabei, wenn es etwas zu essen gibt. „Da verpasst sie nichts“, ergänzt Birgit Schulze.

Der Filmemacher Marc Pierschel hat Viktoria auf ihrer Reise vom Hamburger Tierschutzverein zum Erdlingshof und in den folgenden Wochen dort mit der Kamera begleitet und mit Birgit Schulze sowie ihrem Vorstandskollegen Johannes Jung ein Interview geführt. Im Film ist zu sehen, was für ein liebevolles Zuhause unser Schweinemädchen gefunden hat. Viktoria ist glücklich! Und sie ist sehr menschenbezogen und freundlich. Ihren Hundefreunden steht sie damit in nichts nach. Davon können Sie sich auch auf Viktorias eigener Facebook-Seite und auf ihrem eigenen Instagram-Account überzeugen.

Viktoria führt ein wunderbares Leben. Doch kein Schwein hat es verdient als Schnitzel zu enden! Wenn Sie es gut finden, dass wir uns auch für die sogenannten Nutztiere stark machen und unser Tierheim ein Asyl für jedes Tier ist, unterstützen Sie uns bitte mit einer Spende. Nur mit ausreichenden finanziellen Mitteln sind wir immer dazu in der Lage, uns um Viktorias Artgenossen, um Lämmchen wie Michel oder die vielen Hennen und Hähne zu kümmern und für ihre Rechte zu kämpfen.

Spendenkonto:
Hamburger Sparkasse
IBAN: DE03 2005 0550 1286 2228 88
BIC: HASPDEHHXXX

Herzlichen Dank!