Help Day: Google-Beschäftigte bauen Paletten-Möbel für das Tierheimgelände

Die motivierten Helferinnen und Helfer von Google stellten Sitzmöbel aus ausrangierten Paletten her.3. Juli 2018

Der Sommer ist die beliebteste Jahreszeit für Help Days: Am 27. Juni fand im Tierheim der zweite Help Day in diesem Monat statt, diesmal mit neun Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Firma Google. Das Tagesziel war es, aus Paletten Möbel fürs das Tierheimgelände zu bauen – was an diesem Help Day sehr gut gelang.

Auf dem Tierheimgelände befinden sich aktuell noch Sitzbänke aus Plastik, an denen der Zahn der Zeit deutliche Spuren hinterlassen hat oder in Zukunft noch hinterlässt. Mit welchen Möbeln, die am besten nachhaltig und umweltfreundlich sind, können diese ersetzt werden? Mario Remers, Leitung Handwerk und Haustechnik, hatte eine Idee, die sich sehr gut mit den Helfern an einem Help Day realisieren lässt. Bei den Materialanlieferungen bekommen wir immer wieder Holzpaletten und genau diese sollten sich mithilfe von Upcycling in neues Mobiliar für unser Tierheim verwandeln.

Ansprechpartner für den Help Day auf Seiten von Google war Thyge Backen: „Wir haben uns als Team gemeinsam dazu entschlossen, etwas mit Tieren zu machen. So fiel die Entscheidung auf den Hamburger Tierschutzverein.“

Pünktlich um 9:30 Uhr ging es vergangenen Mittwoch los: Das Team von Google wurde im Kinosaal des Tierheims von Mario Remers begrüßt. Anschließend ging es mit den Google-Beschäftigten zum Arbeitsplatz und nach einer Einweisung gingen alle tatkräftig ans Werk. Mario Remers begleitete das Team bei den Arbeiten und stand mit Rat und Tat zur Seite. Nach ganz viel Sägen, Schleifen, Schrauben und Pinseln war einige Stunden später vieles geschafft.

Zum Abschluss ihres Help Days besuchten das Google-Team dann noch unsere Hunde und Katzen.  

Wir bedanken uns herzlich für das tolle Engagement der Helferinnen und Helfer von Google!

Wenn auch Ihr Unternehmen sich im Rahmen eines sozialen Tags bei uns im Tierschutzverein engagieren möchte, nehmen wir Anfragen gerne unter 040 211106-15 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.

HTV-Mitarbeiter Mario Remers stand dem Google-Team mit Rat und Tat zur Seite.Google-Ansprechpartner Thyge Backen in Aktion.

Das Team hatte sichtlich Spaß bei der Arbeit …… und bearbeitete in wenigen Stunden eine Vielzahl von Paletten.

Auch Schäferhund Argos freute sich über den Besuch.Nach getaner Arbeit ging es in den wohlverdienten Feierabend.