KinderSonntag im Juli: Keine Tiere im Zirkus

Für die Rechte der Tiere demonstrieren wir öffentlich!Für die Rechte der Tiere demonstrieren wir öffentlich!Bei diesem KinderSonntag geben wir Euch einen Einblick in die Zirkuswelt. Warum müssen Elefanten, Löwen und andere Geschöpfe immer noch im Zirkus auftreten und wie sieht ihr Leben in der Manege eigentlich aus?

In der bunten Zirkuswelt erwarten die Besucherinnen und Besucher vor allem eines: gute Unterhaltung und jede Menge Spaß. Doch ein Blick hinter die Kulissen zeigt, dass dies oft mit großem Leid für die Tiere in der Manege verbunden ist. Wir klären Euch auf und zeigen anhand von Beispielen, wie ein Zirkus auch ohne Tiere als Attraktionen viel Spaß machen kann. Kommt vorbei und erfahrt gemeinsam mit uns, was eine artgemäße Haltung von Wildtieren ausmacht und warum Tiere nicht in die Manege gehören.

Wir freuen uns auf Euch!

  • KinderSonntag am 7. Juli 2019
  • 10 bis 11.30 Uhr
  • im Tierheim Süderstraße