Danke! Wir feiern 19.000 Follower bei Facebook!

„Wow, so viele neue Tierfreunde! Da ist bestimmt die richtige Familie für mich* dabei.“„Wow, so viele neue Tierfreunde! Da ist bestimmt die richtige Familie für mich* dabei.“Wir sind begeistert, wie konstant unsere Community bei Facebook weiterwächst: Bereits 19.000 Menschen verfolgen unsere Mitteilungen zu Tierschutzthemen und Tiervorstellungen, wie auch die aktuellen Neuigkeiten aus unserem Verein, auf unserer offiziellen Facebook-Seite.


Seit 1841 ist der Hamburger Tierschutzverein den Tieren verpflichtet. Der Tradition des Vereins treu bleibend, reflektieren wir im Sinne der Tiere auch unser eigenes Verhalten und weisen auf Zusammenhänge hin, die für uns Menschen zwar unbequem, für das Wohlergehen der Tiere jedoch unabdingbar sind. Dass nicht jede Nachricht oder Information einfach zu verkraften ist, wissen wir aus eigener Erfahrung. Deswegen freuen wir uns umso mehr, den stetigen Zuwachs auf unserer Facebook Seite verzeichnen zu dürfen.

Für diese großartige Unterstützung und Euer Interesse an unserer Tierschutzarbeit ein herzliches Dankeschön, liebe Facebook-Freund*innen! Wir bitten Euch weiterhin unsere Seite so oft wie möglich zu teilen! Damit tragt Ihr unser Anliegen, den Tieren eine Stimme zu geben, in die Welt – und unterstützt uns gleichzeitig bei der Vermittlung unserer Schützlinge.

Um unsere Inhalte anzuschauen, müsst Ihr nicht bei Facebook angemeldet sein. Ihr findet uns unter: www.facebook.com/HamburgerTierschutzverein/ oder klickt auf unserer Webseite www.hamburger-tierschutzverein.de unten auf das Facebook-Icon. 

Auch die weiteren Internet-Auftritte des HTV erzielen eine immer höhere Reichweite: Unsere offizielle Webseite www.hamburger-tierschutzverein.de/ hat pro Monat über 80.000 Besucher*innen, die sich rund eine Million Mal durch unsere vielen Inhalte klicken – zum Beispiel durch mehrere Hundert Tiersteckbriefe und mehr als 200 redaktionelle Beiträge zu den aktuellsten Themen unserer Tierschutzarbeit. Im Durchschnitt werden neun Seiten pro Besuch gelesen! Dabei ist unsere „Tiervermittlung“ der Publikumsmagnet.

Wichtig: Nur diese Website ist von uns autorisiert – auf anderen Seiten im Internet wird der Name „Hamburger Tierschutzverein“ nur benutzt und diese Seiten dienen nicht den Interessen des Hamburger Tierschutzvereins und seiner Tierschutzarbeit! Dort versuchen Personen lediglich, sich unter dem Deckmantel des HTV zu profilieren.

Auf dem Videoportal Youtube begeistert der offizielle, von uns autorisierte, HTV-Kanal mit Videos unserer Sorgentiere des Monats, aus unserem Tierheimalltag oder von unseren Veranstaltungen. Das ehrenamtlich geführte SpatzenCafé im Hamburger Tierschutzverein präsentiert sich bei Facebook mit eigener Seite www.facebook.com/spatzencafe und liefert hier tolle vegane Rezepte zum Nachbacken!

*Unsere gefleckte Samtpfote Mina sucht noch ein liebevolles Zuhause.