Mit Ihrer Tierheim-Patenschaft helfen Sie unseren Schützlingen!

Cookie, der Kongo-Graupapagei kann mit ihrer Spende artgemäß versorgt werden.Cookie, der Kongo-Graupapagei kann mit ihrer Spende artgemäß versorgt werden.Wir grenzen niemanden aus - und nehmen Tiere aus aller Welt bei uns auf. Setzen Sie jetzt ein Zeichen der Zustimmung und Verbundenheit zum Hamburger Tierschutzverein und übernehmen Sie eine Tierheim-Patenschaft für alle Schützlinge unseres Tierheims!

Unser Tierheim Süderstraße ist das zweitgrößte Tierheim Deutschlands. Hier leben derzeit 186 Hunde, 233 Katzen sowie 902 Kleintiere, Exoten und Wildtiere (Stand 05.03.2019). Jedes Jahr nehmen wir bis zu 10.000 Haus- und Wildtiere aller Art auf. Viele von ihnen müssen aufgelesen oder aus einer misslichen Lage befreit werden. Dafür sind unsere hauptamtlichen Tierretter 24 Stunden im Einsatz. Nach der Aufnahme werden die Tiere in unserer tierheimeigenen Praxis medizinisch versorgt.

Viele Schützlinge, ob abgegeben, gefunden oder behördlich sichergestellt, müssen Wochen oder gar Monate bei uns bleiben. In dieser Zeit möchten wir den Bedürfnissen unserer Bewohner möglichst umfassend gerecht werden. Dazu gehören beispielsweise Spezialfutter und Medikamente für alte und kranke Tiere, eine artgemäße Unterbringung auch für Exoten und Wildtiere sowie Verhaltenstraining für misstrauische und traumatisierte Tiere.

Mit einer Tierheim-Patenschaft unterstützen sie die umfangreiche Arbeit des Hamburger Tierschutzvereins. Sie können die Tierheim-Patenschaft auch verschenken.

Eine Patenschaft ist ab 10 Euro monatlich möglich. Dafür erhalten Sie von uns eine Urkunde sowie eine Spendenbescheinigung für das Finanzamt und eine Einladung zu unserem jährlichen Patentreffen mit besonderer Führung durch das Tierheim. Die Patenschaft beginnt mit Eingang der ersten Patenzahlung. Sie kann von beiden Seiten mit einer Frist von vier Wochen zum Monatsende schriftlich gekündigt werden.

Sie möchten uns und unsere Schützlinge mit einer Tierheim-Patenschaft unterstützen? Dann füllen Sie einfach diesen Antrag aus. Alle Informationen für eine Geschenk-Patenschaft finden Sie hier.

Bitte senden Sie Ihren Antrag an:

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstraße 399
20537 Hamburg

oder per Fax: +49 (0) 40 211106-38

oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gerne können Sie unsere Tierschutzarbeit auch mit einer Online-Spende unterstützen!