Unser Video zum Tierschutzfest: So schön war es am 1. Oktober in der Süderstraße

Beim Pitbull-Ballett zeigten unsere Schützlinge im strahlenden Sonnenschein, was sie drauf haben. Foto: Senta Schuckert9. Oktober 2017

Am überraschend sonnigen ersten Sonntag im Oktober fand unser großes Tierschutzfest statt und bot ein buntes Programm für die rund 10.000 Besucher. Es wurde gemeinsam gelacht und gegessen, zahlreiche Tierschutz-Inititativen klärten über ihre Arbeit auf, Prominente moderierten unser Bühnenprogramm und mit Pitbull-Ballett, Hunderennen, Flohmarkt und Tombola gab es einiges zu erleben. Die schönsten Impressionen von unserem Fest können Sie mit unserem Video Revue passieren lassen.

Weiterlesen

Unsere kranken Tiere brauchen Sie – bitte spenden Sie für unsere Patienten auf vier Pfoten!

Brauchen besonders viel Liebe und finanzielle Unterstützung: unsere chronisch kranken Schützlinge.4. Oktober 2017

Wir kennen es selbst: Wenn wir krank sind, ist alles anders als sonst; wir brauchen mehr Ruhe, sind in unseren Alltagsaktivitäten eingeschränkt und freuen uns, wenn jemand Liebes uns besondere Aufmerksamkeit schenkt. Ist eine Krankheit chronisch, verändert sie häufig unser gesamtes Leben. Wir sind auf ärztliche Hilfe und Medikamente angewiesen. Ganz genauso geht es einigen unserer Tierheim-Schützlinge, die gesundheitlich beeinträchtigt sind.

Weiterlesen

Größte Tierschutzveranstaltung im Norden lockt rund 10.000 Besucher an

NDR-Moderatorin Theresa von Tiedemann stellte Tierheimschützling Chinok auf der Bühne vor.Pressemitteilung vom 1. Oktober 2017

Das größte Tierschutzevent des Nordens, das Tierschutzfest des Hamburger Tierschutzvereins (HTV), lockte am heutigen Sonntag rund 10.000 Besucher ins Tierheim Süderstraße. Die Programmpunkte mit Tierheimschützlingen, Info- und Flohmarktstände sowie tierfreundliche Köstlichkeiten sorgten bei überraschend sonnigem Herbstwetter für großen Andrang. 

Weiterlesen

Tierschutzfest am 1. Oktober 2017: Norddeutschlands größte Tierschutzveranstaltung möchte informieren, aufklären und unterhalten

Beim beliebten Hunderennen geben die Teilnehmer Vollgas. Foto: Senta SchuckertPressemitteilung vom 11. September 2017

Am Sonntag, 1. Oktober 2017, lädt der Hamburger Tierschutzverein von 1841 e. V. (HTV) von 9 bis 16 Uhr zum Tierschutzfest ins Tierheim Süderstraße ein. Die Veranstaltung, bei der mit etwa 10.000 Besuchern gerechnet wird, hat eine lange Tradition und bietet ein spannendes Programm. Anlass ist der jährliche Welttierschutztag am 4. Oktober, der mahnt, Tiere als schützenswerte und fühlende Mitgeschöpfe zu achten.

Weiterlesen

Vier neue Lebensräume für unsere Katzen

Unsere Katzen sind eingezogen und fühlen sich wohl im „Pfotengetümmel“. 31. August 2017

Ein weiteres Bauprojekt auf unserem Tierheim-Gelände konnte in diesem Jahr abgeschlossen werden. Für die größte Tiergruppe in unserem Bestand, die Katzen, sind vier Gruppenräume mit Außengehegen entstanden. Finanziert wurde diese umfangreiche Erweiterung des Katzenhauses durch Spenden.

Weiterlesen

Patenwochenende im Tierheim

Aug` in Aug` mit unseren Sorgenfellchen.18.08.2017

So viele Gäste wie nie zuvor folgten den Einladungen zu unseren alljährlichen Patentreffen vergangenes Wochenende. Wir freuen uns sehr über diese stetig wachsende Gemeinschaft finanzieller Unterstützung. Denn Patenschaften helfen uns, die aufwändige und kostenintensive Pflege und Betreuung unserer Sorgenfellchen auszubauen.

Weiterlesen

Schwerer Abschied von Ira

Ira, wir werden Dich nicht vergessen!12. Juli 2017

Als Ira kurz vor Weihnachten vergangenen Jahres auf ihre Pflegestelle zog, hätte niemand geglaubt, dass sie noch über sechs tolle Monate vor sich haben würde. Nun erreichte uns die traurige Nachricht, dass die liebe rumänische Hunde-Omi am 7. Juli eingeschläfert werden musste.

Weiterlesen