Am 1. Advent kommt der Nikolaus ins Tierheim Süderstraße

Bei der Bescherung unserer Tierheim-Schützlinge erhält der Nikolaus stets tolle Unterstützung.Bei der Bescherung unserer Tierheim-Schützlinge erhält der Nikolaus stets tolle Unterstützung.Pressemitteilung

Der Nikolaus besucht traditionell am ersten Sonntag im Dezember die Tiere im Tierheim Süderstraße des Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V. Er bringt den Schützlingen Geschenke mit und wird dabei von kleinen und großen Tierfreund*innen begleitet (10 Uhr bis 12 Uhr). Außerdem warten eine tolle Lesung, weihnachtliche Stände und leckeres veganes Essen auf die Besucher*innen.

Der TierNikolaus ist ein besonderes Ereignis für Tier und Mensch.Der TierNikolaus ist ein besonderes Ereignis für Tier und Mensch.Ein Höhepunkt vor dem Rundgang mit dem Nikolaus ist die Lesung der Kinderbuchautorin Sybille Rieckhoff. Sie wird aus ihrem Buch „Edgar übernimmt das Kommando“ vorlesen und zum Mitmachen einladen. Danach geht es auf Gabenrunde durch das Tierheim Süderstraße: Dabei verteilt der Nikolaus kleine Geschenke und Streicheleinheiten an pelzige und gefiederte Schützlinge – unter anderem werden einige Hunde, Katzen sowie Vögel und Kaninchen besucht. Zum Aufwärmen können die Gäste anschließend bei Kaffee, gebackenen Köstlichkeiten und Kinderpunsch verweilen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!Wir freuen uns auf Ihren Besuch!Geschenke für eine tierschutzstarke Weihnacht gibt es im Tierheim Süderstraße zu erwerben. Zum Beispiel ist unser Arche-Noah-Stofftier Klara Kuh, die das tierleidreiche System Milch anprangert, eine passende Geschenkidee. Auch der Bücherflohmarkt lädt zum Stöbern ein. Alle Erlöse kommen der wichtigen Tierschutzarbeit des Hamburger Tierschutzvereins zugute, der aktuell fast 1.400 Haus- und Wildtiere beherbergt und versorgt.

Unser TierNikolaus auf einen Blick:

  • Sonntag, 1. Dezember 2019
  • 10 Uhr bis ca. 12 Uhr
  • Tierheim Süderstraße
  • Treffpunkt: Grüner Saal des Tierheims

 

Anlässlich dieses Tages freut sich der Hamburger Tierschutzverein über Futter- oder Geldspenden.

Spenden Sie jetzt online
oder auf das folgende Konto:
GLS Gemeinschaftsbank e.G.
IBAN: DE15 4306 0967 2075 7633 00
BIC: GENODEM1GLS