Tag der Haustiere - Werden auch Sie Pat*in

Ivan lässt sich nicht unterkriegen und genießt das Leben.Ivan lässt sich nicht unterkriegen und genießt das Leben.Seit 2005 wird der Tag der Haustiere am 11. April gefeiert - zumindest in den USA. Wir finden, dass dieser Termin auch hierzulande Beachtung finden sollte und legen Ihnen ans Herz: Übernehmen Sie eine Patenschaft für eines unserer Sorgenfellchen. Natürlich können Sie auch für all unsere Schützlinge gemeinsam Pat*in werden.

Weiterlesen

Der HTV räumt auf

Danke an alle Helfenden für die gemeinsame Aufräumaktion!Danke an alle Helfenden für die gemeinsame Aufräumaktion!Wir nehmen jährlich an der Aktion "Hamburg räumt auf" der Stadtreinigung Hamburg teil und beseitigen den Müll in der Umgebung unseres Tierheims. Dieses Jahr wurde die offizielle Aktion auf den Herbst verschoben. Da sich aber jetzt schon so viel Abfall vor unserer Tür gesammelt hatte, packten fleißige Helfer*innen gemeinsam mit einem HTV-Vorstandsmitglied bereits mit an. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Weiterlesen

Wir wünschen friedvolle Ostertage!

Unsere Fine* wünscht Ihnen ein tierfreundliches Osterfest!Unsere Fine* wünscht Ihnen ein tierfreundliches Osterfest!Während der Pandemie ist zwar vieles anders oder abgesagt (glücklicherweise aber auch die für viele Kleintiere so tödlichen Osterfeuer). Im Kreis unserer Familien können wir die Tage dennoch genießen und die Zeit nutzen, um in uns zu gehen. Wie können wir gemeinsam Tieren in Not auch in unserem Alltag helfen? Ostern ist ein guter Beginn für positive Veränderungen. Wir geben Ihnen einige tolle Ideen für den österlichen Gaumenschmaus und kleine Geschenke mit auf den Weg, für die kein Tier leiden muss.

Weiterlesen

Die neue ich&du ist da!

Neuer Lesestoff echte Tierfreund*innen.Neuer Lesestoff echte Tierfreund*innen.Unser aktuelles Tierschutz-Magazin ich&du können Sie hier online lesen – als Mitglied schicken wir Ihnen das Heft auch nach Hause. Sie erfahren unter anderem, was wir zum Schutz der Straßenkatzen fordern, wie der Neustart unseres Auslandstierschutzes verlief, was unsere Ehrenamtlichen in Pandemiezeiten leisten – und vieles mehr.

Weiterlesen

Zu Ostern Tierliebe schenken

Unsere Gina* sehnt sich schon sehr lange nach einem eigenen Zuhause. Mit einer Patenschaft zum Verschenken können Sie sie unterstützen.Unsere Gina* sehnt sich schon sehr lange nach einem eigenen Zuhause. Mit einer Patenschaft zum Verschenken können Sie sie unterstützen.Ostern rückt immer näher und wenn Sie noch auf der Suche nach Ostergeschenken sind, haben wir die perfekten Ideen für Sie! Von nachhaltiger Deko über kulinarische Vielfalt bis hin zu Tierliebe, die Sie verschenken können, ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei.

Weiterlesen

Gemeinsam für Tiere in Not - Werden Sie Mitglied!

Auch für charmdeante Eigenbrödlerinnen wie Rosa-Sasha* finden wir ein passens Zuhause. In der Zwischenzeit kümmern wir uns um die nicht mehr gewollten oder gar verstoßenen Tiere.Auch für charmdeante Eigenbrödlerinnen wie Rosa-Sasha* finden wir ein passens Zuhause. In der Zwischenzeit kümmern wir uns um die nicht mehr gewollten oder gar verstoßenen Tiere.Der Hamburger Tierschutzverein von 1841 e. V. (HTV) bietet verlorenen, verletzten, verstoßenen, misshandelten und kranken Tieren ein sicheres Obdach. So kümmern wir uns jährlich um etwa 10.000 Haus- und Wildtiere. Werden Sie Teil unserer Tierschutzarbeit und unterstützen Sie uns als Mitglied dabei, dass es unseren Schützlingen gutgeht.

Weiterlesen

Einkaufen und Tieren in Not wie Lion helfen!

Lion brauchte dringend Hilfe, als wir ihn in unsere Obhut nahmen.Lion brauchte dringend Hilfe, als wir ihn in unsere Obhut nahmen.Online-Shopping steht gerade derzeit hoch im Kurs, wo die Läden nur eingeschränkt öffnen dürfen. Wie schön ist es da, nicht nur sich, sondern auch Tieren in Not beim Einkauf etwas Gutes zu tun! Das geht ganz einfach, wenn Sie zum Beispiel über Gooding einkaufen! Wie das bei Gooding - ohne Mehrkosten oder Registrierung - funktioniert, verraten wir Ihnen hier.

Weiterlesen

Wichtige Hinweise: Unser Tierheimbetrieb während Corona

Aufgrund der pandemischen Entwicklung des Coronavirus SARS-COV-2 müssen auch wir resolute Maßnahmen treffen, um unsere Mitarbeiter*innen bestmöglich vor einer Infektion zu schützen – auch, damit wir die Versorgung unserer Tiere stets gewährleisten können. Bitte beachten Sie alle im Interesse unserer Tiere und im eigenen unsere Anweisungen - auch zum Ehrenamt und zur Hundeschule.

Weiterlesen

Liebe Dein Haustier trotz Handicap

Dass Tierheime nur kranke, gehandicapte Tiere beherbergen, ist ein altes Klischee, mit dem längst aufgeräumt wurde. Dennoch warten auch bei uns Tiere mit körperlichen Einschränkungen auf ein liebevolles Zuhause. Zum heutigen „Liebe-Dein-Haustier-Tag“ wollen wir Ihnen einige unserer Sorgenfellchen vorstellen – alle vier haben mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen, lassen sich aber nicht unterkriegen und machen stets das Beste aus ihrer Lage.

Weiterlesen

Katzen aus Corona-Haushalt gerettet

Die Geretteten waren sehr ängstlich.Die Geretteten waren sehr ängstlich.Zweites Update: Das Corona-Virus ist bei beiden Katzen nicht mehr nachweisbar, sodass einer Vermittlung nichts mehr im Wege steht.

Update: Das Hygieneinstitut hat SARS-CoV-2 bei beiden Katzen nachgewiesen. Das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI), Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit, hat den Nachweis bestätigt. Beiden Tieren geht es jedoch gut. Weitere Informationen folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Weiterlesen