Fotoaktion gegen Pelz: Machen Sie mit!

Das unsichtbare Leid für den kurzlebigen Trend. Foto: Animals Liberty, Die Augen der AnderenDas unsichtbare Leid für den kurzlebigen Trend. Foto: Animals Liberty, Die Augen der AnderenPelz? Nein, danke. Wir verraten Ihnen, warum die grausame Mode ausgedient hat – die sich übrigens auch oft in vermeintlichem Kunstpelz wiederfindet. Mit unserer Fotoaktion zeigen wir gemeinsam, wie man Fell tierschutzgerecht trägt!

Weiterlesen

Der neue HTV-Kalender: 12 Schützlinge versüßen Ihnen 2022!

Starten Sie und Ihre Lieben tierfreundlich in das neue Jahr!Starten Sie und Ihre Lieben tierfreundlich in das neue Jahr!Mit viel Liebe zum Detail haben wir unseren neuen Jahreskalender für 2022 fertig gestellt. Jeden Monat begleitet Sie ein bezaubernder Schützling durch das nächste Jahr. Der Kalender ist ab sofort bei uns im Tierheim erhältlich und bestellbar – zum Beispiel als ideales Weihnachtsgeschenk, das Freude macht und dessen Erlös zu 100 Prozent in unsere Tierschutzarbeit fließt.

Weiterlesen

Der neue "Listi"-Kalender ist da!

12 reizende Hunde begleiten Sie durch das neue Jahr 2022!12 reizende Hunde begleiten Sie durch das neue Jahr 2022!Wir präsentieren stolz unseren neuen „Listi"-Wandkalender für 2022, den Sie bei uns im Tierheim kaufen oder bequem nach Hause bestellen können. Unsere Listenhund-AG hat sich dem Kalenderprojekt erneut liebevoll mit der tollen Unterstützung von Pandorya Photography gewidmet. Das Ziel: Auf die unfaire Behandlung von Pitti, Staff & Co. in Hamburg aufmerksam machen und zeigen, welche charakterliche Vielfalt unsere Listis mitbringen. Alle Erlöse kommen unserer Tierschutzarbeit zugute.

Weiterlesen

Spenden leichtgemacht: Tieren schneller helfen über Betterplace

Im Namen unserer Schützlinge freut sich die Kleine Mali über Ihre Hilfe. Sie wurde mit ihren drei Geschwistern im Karton ausgesetzt.*Im Namen unserer Schützlinge freut sich die Kleine Mali über Ihre Hilfe. Sie wurde mit ihren drei Geschwistern im Karton ausgesetzt.*Jeden Tag geben wir unser Bestes für unsere Tiere und guter Tierschutz kostet Geld. Etwa 5 Millionen Euro müssen wir jährlich für den Tierheimbetrieb aufbringen – mehr als die Hälfte davon aus eigener Kraft. Um noch mehr Menschen das Spenden zu ermöglichen und zu erleichtern, sind wir nun auch auf dem Spendenportal Betterplace zu finden. Unser erstes Projekt, das unsere ganz Kleinen betrifft und uns sehr am Herzen liegt, ist online. Lesen Sie selbst und seien Sie einer der ersten Spenderinnen und Spender!

Weiterlesen

Welthundetag: Diese zwei Powerfrauen suchen ein Zuhause!

Kate gibt gern Küsschen.Kate gibt gern Küsschen.Anlässlich des Welthundetages möchten wir Ihnen zwei ganz besondere Hündinnen vorstellen, die sich jeweils ein schönes Zuhause wünschen – und dabei so unterschiedlich sind wie Tag und Nacht. Gestatten: Lena, die Schüchterne und Kate, der Wirbelwind.

Weiterlesen

Abschied von Bonny: Nachruf für einen Lausbub und Rosenkavalier

Sechs Jahre lang waren wir Bonnys Familie. Wir verabschieden ihn mit einem lachenden und einem weinenden Auge.Sechs Jahre lang waren wir Bonnys Familie. Wir verabschieden ihn mit einem lachenden und einem weinenden Auge.Wir nehmen schweren Herzens Abschied von unserem Bonny, der seit August 2014 in unserer Obhut lebte und kürzlich verstarb. Als echter Charakter-Hund war Bonny bekannt dafür, nach seinen eigenen Regeln zu leben. Er war nicht konfliktscheu – ganz im Gegenteil –, aber bei seinen Vertrauten schmusig. Und er schnarchte auf dem Rücken, dass sich die Balken bogen. Leider ist es uns trotz mehrmaliger Vermittlung nicht gelungen, für Bonny ein dauerhaftes Zuhause zu finden. Wir haben versucht, ihm die Zeit hier so angenehm wie möglich zu machen. Uns tröstet, dass er mit seiner Hunde-Clique und fürsorglichen Menschen wie seiner Bezugsgassigeherin Uta Steinführer, die ihm einen denkwürdigen Nachruf verfasst hat, viele schöne Momente verbringen konnte. Bonny steht für viele Schützlinge, die ihr gesamtes Leben bei uns im Tierheim bleiben müssen. Daher möchte wir die berührenden Worte von Uta Steinführer im Folgenden sehr gerne mit Ihnen teilen.

Weiterlesen

Gesucht: Fürsorgliches Zuhause für kuscheligen Dreikäsehoch

Hat Papi erst einmal Vertrauen gefasst, entpuppt er sich als wahre Schmusebacke.Hat Papi erst einmal Vertrauen gefasst, entpuppt er sich als wahre Schmusebacke.Ein 25 Zentimeter hoher wuscheliger Pekinese, der alleine bleiben kann, stubenrein ist und es liebt, mit seinen Bezugspersonen Zeit zu verbringen: Warum sitzt dieser seit sechs Monaten bei uns im Tierheim? Mögliche Halter:innen sind von Papis misstrauischer Art Fremden gegenüber schnell abgeschreckt und dann kommen auch noch die qualzuchtbedingten gesundheitlichen Probleme hinzu …

Weiterlesen

Appell zum Welttierschutztag

Unter anderem gehört die Massentierhaltung abgeschafft, fordern unsere Minischweine* stellvertretend für ihre großen Artgenossen.Unter anderem gehört die Massentierhaltung abgeschafft, fordern unsere Minischweine* stellvertretend für ihre großen Artgenossen.Der heutige Welttierschutztag steht ganz im Zeichen der Bundestagswahl und der aktuellen Sondierungsgespräche. Gemeinsam mit unserem Dachverband, dem Deutschen Tierschutzbund e.V., fordern wir von den zukünftigen Koalitionsparteien: „Jetzt mehr Tierschutz!“

Weiterlesen

Wichtige Hinweise: Unser Tierheimbetrieb während Corona

Aufgrund der pandemischen Entwicklung des Coronavirus SARS-COV-2 müssen auch wir resolute Maßnahmen treffen, um unsere Beschäftigten bestmöglich vor einer Infektion zu schützen – auch, damit wir die Versorgung unserer Tiere stets gewährleisten können. Beachten Sie bitte im Interesse unserer Tiere und in Ihrem eigenen die 3-G-Regelung und unsere weiteren Anweisungen.

Weiterlesen

Hamburg räumt auf - der HTV war erneut dabei!

Wie schon im Frühjahr, haben wir uns der Aktion "Hamburg räumt auf!" angeschlossen und gemeinsam mit anderen Vereinen, Schulen und Unternehmen Müll gesammelt. Mit einigen fleißigen ehrenamtlichen Helfern haben wir uns die Gegend um das Tierheim vorgenommen.

Weiterlesen