Unterstützen Sie den HTV über Ihr Leben hinaus

Die Broschüre liegt im Tierheim aus und kann gerne verteilt werden.20. August 2018

Ohne die Erbschaften und Nachlässe von Tierfreunden könnte der Hamburger Tierschutzverein mit seinem Tierheim in der Süderstraße nicht bestehen. Sie machen einen wesentlichen Teil bei der Finanzierung unserer Tierschutzarbeit aus. Wie Sie Ihr zu Lebzeiten begonnenes Engagement für die Tiere weiterführen können, erfahren Sie in unserer neuen Broschüre.

Weiterlesen

Aktuelles ich&du-Magazin klärt über brutale Fuchsquälerei auf

Gerade erschienen: Die neue Ausgabe der ich&du.13. August 2018

Die neue Ausgabe des Tierschutz-Magazins ich&du liegt ab sofort kostenfrei im Tierheim des HTV an der Süderstraße aus. Die aktuelle Titelgeschichte zeigt auf, wie wir als regionaler Tierschutzverein verfolgten und verletzten Füchsen helfen – auch bundesweit. Denn seit Kurzem ist der HTV Mitglied im Aktionsbündnis Fuchs, ein Zusammenschluss von mehr als 60 Tier- und Naturschutzorganisationen. 

Weiterlesen

Total verfilzt: Helfen Sie Strolch und seinen Kumpels als Hundefrisör

Malteser Strolch hatte ein total verfilztes Fell, das eine Qual für ihn gewesen sein muss. Er konnte sich nicht mehr richtig bewegen.10. August 2018

Immer wieder kommen Hunde wie Strolch zu uns ins Tierheim Süderstraße: Der arme Kerl hatte extrem verfilztes und schmutziges Fell, welches ihn stark in seiner Bewegungsfreiheit einschränkte – und besonders bei den aktuellen Temperaturen eine Qual gewesen sein muss. Damit wir in Zukunft solche „Notfelle“ direkt behandeln können, suchen wir ehrenamtliche Hundefrisörinnen oder -frisöre. Oder auch versierte Laien, die das Fellscheren perfekt beherrschen.

Weiterlesen

Ihr Beitrag für mehr Tierschutz in Hamburg: Werden Sie Mitglied!

Das Wohl unserer Tiere kann auch in Ihren Händen liegen!8. August 2018

Mit Ihrer Mitgliedschaft im Hamburger Tierschutzverein von 1841 e. V. (HTV) leisten Sie einen wichtigen Beitrag für unsere Arbeit. Sie sorgen dafür, dass es den Tieren im Tierheim gut geht! Immerhin nehmen wir bis zu 10.000 Tiere im Jahr auf. Und bei uns finden alle Tiere Schutz – egal ob Hund oder Katze, ob Riesenschlange, Schwein oder Pony. Und gerade in diesen Sommermonaten erleben Sie, dass unsere Arbeit wichtiger denn je ist: Allein in den Monaten Juni und Juli wurden mehr als 340 ausgesetzte Tiere vom Hamburger Tierschutzverein aufgenommen.

Weiterlesen

Werden Sie Pate für unsere gehandicapten Hunde Betty und Bobby!

Dackeldame Betty und Pekinese Bobby hoffen auf liebe Patinnen und Paten.3. August 2018

Gleich zwei Schützlinge mit gelähmten Hinterbeinen leben aktuell im HTV: Zwergdackeldame Betty und Pekinese Bobby können ihre Hinterläufe zwar nur hinter sich herziehen – ihre Lebensfreude lassen sie sich davon aber nicht nehmen. Jetzt suchen wir Dauerpflegeplätze und Patinnen und Paten für die liebenswerten Hunde.

Weiterlesen

Wer badet, wer sich sonnt, wer Schatten sucht: Sommerhitze im Tierheim

Viele unserer Fellnasen plantschen gerne in unserem Hundebadeteich.27. Juli 2018

Bei dieser Hitze brauchen auch die meisten unserer Tierheim-Schützlinge eine Abkühlung. Während die einen sich mutig an unserem Teich austoben, reicht anderen auch ein kühles Eckchen am Boden. Und unsere exotischen Vögel freuen sich über ein bisschen kühles Wasser aus der Sprühflasche. Währenddessen strecken unsere Wasserschildkröten freudig die Köpfe zur Sonne. Erfreuen Sie sich an den schönen Sommerfotos unserer Tierheim-Bewohner. Und wie Sie Tiere vor der Sommerhitze schützen sollten, lesen Sie hier.

Weiterlesen

Maddock und Bodhi bedanken sich: Die benötigte Spendensumme ist zusammengekommen!

Maddock und Bodhi müssen dringend tiermedizinisch behandelt werden – hierfür baten wir um Ihre Spende.07. Juni 2018

Wir haben unser Ziel erreicht: Die Behandlung von Maddock und Bodhi gegen Herzwürmer in einer externen Klinik wird durch Ihre Spenden komplettfinanziert. Auch die Kosten für Bodhis Augen-OP haben wir dank Ihrer Hilfe zusammenbekommen. Wir danken allen Spenderinnen und Spendern für die finanzielle Unterstützung von ganzem Herzen!

Weiterlesen

Bobbys Bobby-Car ist finanziert! Ein herzliches Dankeschön allen Spenderinnen und Spendern!

Bobbys Hinterbeine sind gelähmt, deshalb möchten wir für ihn einen Rolli anfertigen lassen.02. Juni 2018

"Hey, Bobby! Komm mal! Wir haben grandiose Nachrichten: Dein Bobby-Car ist finanziert! Schon bald kannst Du lospesen. Du möchtest Dich selbst bei den Spenderinnen und Spendern bedanken? Nur zu, hier ist die Kamera*.
Dieser Blick dankt doch mehr als tausend Worte, oder? Bobbys Dank schließen wir uns natürlich an. Wir freuen uns riesig über Ihre Spendenbereitschaft! Und Bobby wird sein Bobby-Car bestimmt noch stolz vorführen. Hier geht es zum Spendenaufruf:

Weiterlesen