Die Eichhörnchen sind los - Kindersonntag im April

Eichhörnchenjunge sind die häufigsten Findelkinder in der Wildtierstation des HTV. Erfahrt bei unserem KinderSonntag mehr über sie!Eichhörnchenjunge sind die häufigsten Findelkinder in der Wildtierstation des HTV. Erfahrt bei unserem KinderSonntag mehr über sie!Nach einer erneuten pandemiebedingten Pause kann unser Kindersonntag am 03. April 2022 endlich wieder starten. Wir freuen uns sehr und können es kaum erwarten uns mit euch gemeinsam dem Thema Eichhörnchen zu widmen.

Der Hamburger Tierschutzverein betreibt die größte Wildtieraufzuchtstation des Nordens, so dass jedes Jahr unzählige junge Eichhörnchen vorrübergehend Zuflucht bei uns finden. Hier werden sie medizinisch versorgt, gepflegt und aufgepäppelt bis sie bereit und fit genug sind, um wieder in der Natur ausgewildert zu werden.

Am Kindersonntag beschäftigen wir uns damit, wie die kleinen Wildtiere in der Natur leben, welche Eigenarten sie haben, warum wir Menschen ihnen das Leben oft ganz schön schwermachen und wie ihr aktiv etwas für die Eichhörnchen tun könnt, um sie zu schützen. Mit etwas Glück können wir auch einen Blick auf die Eichhörnchen in unserer Aufzuchtstation werfen und den Tierpfleger*innen bei der Fütterung über die Schulter schauen.

Da wir nur begrenzte Plätze haben, ist eine vorherige Anmeldung notwendig. Wer teilnehmen möchte, meldet sich bitte per Mail bei Nicole Hartmann unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Das Kindersonntagsteam und die Eichhörnchen freuen sich auch Euch!

Wann?
03.04.2022, 10-12 Uhr

Wo?
Hamburger Tierschutzverein von 1841 e. V.
Süderstraße 399
20537 Hamburg
  • Foto-Genehmigung: Wir würden gerne Fotos von Euch und dem Geschehen machen. Dazu brauchen wir eine schriftliche Genehmigung von Euren Eltern, dass Bilder, auf denen Ihr klar zu erkennen seid, auf der Website des HTV zu sehen sein dürfen.
  • HTV-Corona-Regeln: Da wir die Anzahl der Teilnehmenden begrenzen müssen, bitten wir die Eltern, ihre Kinder zum Empfang zu bringen, die Anmelde-Bestätigung mitzubringen und die Kinder dort zwei Stunden später wieder abzuholen. Auf dem Gelände besteht auch für Kinder Maskenpflicht, am Sitzplatz kann die Maske abgelegt werden.

Euer KiSo-Team