Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Header Header
 

Erfolgsgeschichten

Auf diesen Seiten präsentieren wir Ihnen Rückmeldungen von vermittelten Tieren, denen wir zu einem passenden und fürsorglichen Zuhause verhelfen konnten!

Gerne würden wir die Möglichkeit haben, auch Ihre Geschichte und ein oder mehrere Fotos auf unserer Website, auf Facebook oder in unserem Tierschutz-Magazin „ich&du“ (erscheint 3 x jährlich) zu veröffentlichen. Senden Sie uns einfach Ihre Erfolgsgeschichte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Lennox

Mehr...Moin Moin,

danke an das ganze Team für die Fürsorge und die erfolgreiche Vermittlung! Meine Herrchen und ich sind sehr glücklich und mir geht es super in meinem neuen Zuhause.

Weiterlesen

Eddi

Mehr...Liebes HTV-Team,

Terrier-Mischling Eddi (damals noch Sebbe) ist nun eine ganze Weile bei uns. Er ist ein wirkliches Goldstück und wir können uns keinen Tag mehr ohne ihn vorstellen. Anfangs noch sehr schüchtern, hat er sich bereits jetzt prima entwickelt und freut sich wie ein Honigkuchen, wenn man morgens aus dem Bett aufsteht.

Weiterlesen

Jerry

Mehr...Liebe Mitarbeiter des HTV,

wie versprochen melde ich mich nun nach ein paar Monaten, um zu erzählen, wie es Kater Jerry und mir mittlerweile geht, seit ich ihn Ende Juni von Ihnen übernehmen durfte.

Weiterlesen

Simba

Mehr...Liebe Hamburger Tierfreunde,

Simbas (damals noch Gorthey) Eingewöhnung ins neue Zuhause verlief einwandfrei. Er und unser 13-jähriger Rüde verstehen sich super, er fühlt sich pudelwohl und liebt es in unserem Garten hin- und herzulaufen!

Weiterlesen

Mona

Mehr...Miau ans Katzenhaus!

Ich bin auf Mona durch die Bildergalerie der zur Vermittlung freien Katzen aufmerksam geworden. Da ich im zweiten Stock wohne und daher nur eine Wohnungskatze infrage kam, war die Suche nach der richtigen Katze eine längere Angelegenheit und auch meine Vermieterin musste noch zustimmen. Ich habe in regelmäßigen Abständen im Katzenhaus angerufen und die Homepage angeschaut. Als ich Monas Steckbrief las und die Bilder anschaute, war mir sofort klar, dass ich sie kennenlernen musste.

Weiterlesen

Duke

Mehr...Ein freundliches Wuff an alle,

erst einmal vielen Dank für meine Rettung aus Bucov (Ploiesti) in Rumänien. Was Frauchen und Herrchen so gelesen haben und durch nächtliche Exkurse im Internet in Erfahrung brachten, ist sehr traurig und ein Armutszeugnis der rumänischen Regierung. Gut, dass es Euch gibt! Für mich (in Rumänien hörte ich auf den Namen Dolphi, angekommen in Deutschland bei Euch auf Aurelian) hat alles wunderbar geklappt. Gesund war ich sicherlich nicht, ich habe sogar die Staupe überlebt. Mehr weiß ich Gott sei Dank nicht mehr.

Weiterlesen

Hugo

Mehr...Hallo, ich bin Hugo! Mein Frauchen hat mich im Juni 2017 im Tierheim gefunden. Ich glaube, sie war gleich in mich verliebt ...

Weiterlesen

Lotta

Mehr...Hallo liebes Team des Kleintierhauses,

Ende November habe ich eine neue Partnerin für meinen kastrierten Rammler Flocke gesucht und diese in Lotta, dem frechen Löwenköpfchen, gefunden. Lotta fühlt sich sichtlich wohl bei uns und Flocke freut sich sehr über seine neue Partnerin. Es wird gekuschelt, getobt und gemeinsam gegessen.

Weiterlesen

Teddy und Sammy

Mehr...Hallo liebes Tierheim-Team,

Teddy und Sammy, die ich Ende September adoptiert habe, sind mittlerweile 7 Monate alt und mehr als doppelt so groß (und schwer) geworden. Die zwei sind fast so verspielt wie verschmust und treiben zusammen allerlei Schabernack. Die beiden Kater sind von Anfang an Teil unserer Familie geworden und ich möchte sie nicht mehr missen.

Weiterlesen

Fiene

Mehr...Liebe alle,
 
jetzt nach zwei Monaten im neuen Zuhause will ich mich mal melden. Nach eineinhalb Jahren in Rumänien, auf der Straße, in der Tötungsstation und dann dank des rumänischen Tierschutzes schließlich im Auffanglager, ging es für mich ins Hamburger Tierheim. Und wie versprochen wurde das Leben für mich besser. Ach, was sage ich, besser als jetzt kann es nicht mehr sein.

Weiterlesen